1924 wird erstmals von einem Archiv in Bevensen berichtet. Das Archivgut wird zu jener Zeit als “Ratsarchiv” hinreichend beschrieben. Im Laufe der Jahre und Jahrzehnte haben zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter das Archiv betreut und die Geschichte der Stadt ver- und bewahrt. Die Sammlungen wurden stetig erweitert und den zeittypischen Gegebenheiten angepasst. Die Geschichte des Stadtarchivs können Sie über die weiterführenden Seiten nachvollziehen.

bis 2000

2000-2013

ab 2013