Signatur: D-01-06 Nr.19

  • Zeitraum: 1953
  • Aufnahmeort: Bevensen
  • Quelle: Familie Borris (aus dem Nachlass des Bevenser Fotografen Walter Borris)

Hinweise:

-Schmalfilm, Super 8, BAUER, ohne Tonspur)

Anlässlich des Neubaus des Bevenser Schwimmbades (später Rosenbad) Anfang der 50er Jahre besuchte der ehemalige Schwergewichts-Boxweltmeister Max Schmeling Bevensen.
Um Gelder für den Neubau zu bekommen wurde auf dem alten BSV-Sportplatz ein Fußballspiel zwischen Vertretern aus Rat- und Verwaltung und der Handwerkerschaft organisiert. Max Schmeling hatte die ehrenvolle Aufgabe, den Anstoß durchzuführen. (Quelle: www.historisches-bevensen.de)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.